Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines

    Verantwortlich für die Website www.anschlagmittel-online.com ist die Firma transprotec GmbH, Bei der neuen Münze 21, 22145 Hamburg, Ansprechpartner: Ulrike Meyer-Froh, Telefonnummer: 040/87085978-0, Telefaxnummer: 040/87085978-9, E-Mail-Adresse: info@anschlagmittel-online.com - (im Folgenden: transprotec).

    Soweit transprotec Daten erhebt, erfolgt dies unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundes­datenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

  2. Erhebung anonymer Daten

    transprotec erhebt von einem Nutzer der Website www.anschlagmittel-online.com folgende Informationen, die der Browser des Betrachters übermittelt. Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

    1. Allgemein

      Die folgenden Daten werden von transprotec zumindest zeitweilig gespeichert und nach einer rein statistischen Auswertung gelöscht:
      - Typ und Version des Browsers
      - Betriebssystem des genutzten Computers
      - die Adresse der zuvor besuchten Webseite (Referrer URL)
      - die Adresse des zugreifenden Computers (IP-Adresse)
      - die Uhrzeit des Besuchs

    2. Cookies

      Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Diese kleinen Dateien ermöglichen es, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.
      Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session Cookies bzw. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
      Transprotec verwendet auf der Website www.anschlagmittel-online.com Cookies, um dem Kunden eine wiederholte Nutzung des Warenkorbs auf der Website www.anschlagmittel-online.com sowie eine optimierte allgemeine Nutzung der Website www.anschlagmittel-online.com zu ermöglichen und zur Erhebung statistischer Daten (siehe 1.) für die Optimierung des Angebots.
      Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Jedem Nutzer steht es frei, die Installation derartiger Cookies durch eine entsprechende Einstellung seines Browsers zu verhindern. transprotec weist allerdings darauf hin, dass der Nutzer bei einer derartigen Einstellung gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website www.anschlagmittel-online.com vollumfänglich nutzen kann.

      Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

    3. Google Analytics

      Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
      Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; transprotec weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

      Alternativ zum Browser-Plugin kann der Nutzer die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem er auf diesen Link klickt, wodurch ein Opt-Out-Cookie gesetzt wird, das die zukünftige Erfassung der Daten des Nutzers beim Besuch dieser Website verhindert. Löscht der Kunde seine Cookies, muss dieser Link erneut geklickt werden.

      Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

    4. Google Remarketing

      transprotec verwendet die Remarketing-Funktion von Google Analytics.
      Diese Funktion dient dazu, für Kunden nach dem Besuch der Website www.anschlagmittel-online.com relevante Anzeigen zu schalten, wenn sie andere Websites im Google Display-Netzwerk besuchen.
      Dies geschieht, indem auf der Website www.anschlagmittel-online.com ein sog. Code-Snippet, oder „Remarketing-Tag“ eingefügt wird, der einen Cookie auf dem PC des Kunden erzeugt. Der Cookie auf dem PC des Kunden enthält bereits aus technischen Gründen keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Betreiber von anderen Websites im Google Display-Netzwerk können auf diese Cookies zurückgreifen und dementsprechend über Google bereitgestellte interessengebundene Werbung einblenden.
      Der Kunde kann die Verwendung von interessenbezogener Werbung mit derartigen Code-Snippets bzw. Cookies durch Google beschränken oder deaktivieren, indem er entsprechende Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornimmt. Die Verwendung der Cookies durch Drittanbieter kann deaktiviert werden, indem der Kunde auf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative netzwerkadvertising.org (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) entsprechende Einstellungen vornimmt.

  3. Erhebung personenbezogener Daten

    transprotec verwendet Bestandsdaten des Nutzers, also diesem persönlich zugeordnete Daten, ausschließlich zur Erfüllung vertraglicher Pflichten. Die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske der Registrierung ersichtlich.
    Dazu gehören:
    - Name (Vorname, Nachname, Anrede)
    - Telefon (freiwillig)
    - E-Mail-Adresse
    - Firma (Name, Umsatzsteuer ID, Abteilung (freiwillig))
    - Postalische Adresse

    Der Nutzer kann über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden.
    Transprotec gibt personenbezogene Daten einschließlich der Haus-Adresse und E-Mail-Adresse des Nutzers nicht ohne die ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung des Nutzers an Dritte weiter.

  4. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
      1. Auskunft:

        über die zu seiner Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die seine Daten ggf. weitergegeben werden, und über den Zweck der Datenspeicherung,

      2. Berichtigung:

        unrichtig gespeicherter Daten,

      3. Sperrung:

        strittiger oder nicht mehr benötigter, aber aufbewahrungspflichtiger Daten,

      4. Löschung:

        nicht mehr erforderlicher Daten, wenn diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen,

      5. Widerspruch:

        gegen die Nutzung und Übermittlung seiner Daten zu Zwecken der Werbung, Markt- und Meinungsforschung und gegen Verarbeitung und Nutzung von zur Person des Nutzers erhobenen Daten auf Grund entgegenstehender persönlicher Gegebenheiten, soweit der Kunde – was für die vorgenannten Zwecke zwingend erforderlich ist - zuvor seine Einwilligung in die entsprechende Datennutzung und –übermittlung erteilt hat,

      6. Widerruf

        einer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung, Speicherung und Nutzung seiner Kundendaten, insbesondere einer Einwillligung in die Übersendung eines oder mehrerer Newsletter, jedoch nicht, soweit die Datenverarbeitung und –nutzung durch transprotec aufgrund einer gesetzlich normierten Pflicht oder unmittelbar zur Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

    Beabsichtigt der Nutzer, die vorstehenden Rechte auszuüben, wird er gebeten, sich per Post, Fax oder E-Mail an transprotec unter der unter Ziff. 1. genannten Adresse zu wenden.

Zuletzt angesehen